Datenschutz

A. Grundlegende Angaben

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

2. Zuständige Aufsichtsbehörde
Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch die GDD nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Ihrer Beschwerde an jede Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden. Die gem. Art. 55 DS-GVO zuständige Aufsichtsbehörde ist die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

3. Ihre Rechte
Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre, bei uns gespeicherten Daten zu erhalten.
Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder das Recht auf Widerspruch jederzeit gegenüber uns geltend machen. Dies gilt auch für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sollten Sie uns Ihre personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung zur Verfügung gestellt haben, könnten Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

B. Zwecke und Umfang der Datenverarbeitung

Verarbeitung von Kommunikationsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot von du-bist-grieche.de und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.

Jeder Datensatz besteht aus:
• der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (sog. Referrer-URL)
• dem Namen der Datei
• dem Datum und Uhrzeit der Anforderung (sog. „time stamp“)
• der übertragenen Datenmenge
• dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
• einer Beschreibung des Typs des verwendeten Internetbetrachtungsprogramms (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Internetexplorer, Apple Safari, Opera etc.)
• Drei Cookies
IP-Adressen werden unmittelbar nach der Erhebung in den Log-Files unseres Webservers anonymisiert. Die Rechtsgrundlage hierfür ist bis zur Anonymisierung Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.

Verarbeitung von Inhaltsdaten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so beispielsweise über unser Kontaktformular, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO oder auf Grundlage eines bestehenden Vertragsverhältnisses gem. Art 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Auch eine Verknüpfung mit oben genannten Kommunikationsdaten findet nicht statt.

Empfänger von Daten

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn Sie haben hierzu eingewilligt.
Für das Hosting und die Wartung unserer Webseite und den Versand unseres Newsletters sind wir jedoch auf den Einsatz von Dienstleistern angewiesen, die wir über eine Auftragsverarbeitung auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichten.

Cookies

Was sind Cookies und wie setzen wir sie ein?
Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten
Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese
Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.
Wir setzen auf du-bist-grieche folgende Cookies ein:

Empfänger/Cookie-NameZweckSpeicherdauer
Facebook (_fbp)Speicherung und Analyse des Webseitenbesuchs zur Anzeige von Werbeprodukten.3 Monate
Google Analytics (_ga)Berechnung der Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Webseiten-Analyse.2 Jahre
Google Analytics
(ga_gtag[Website-ID]
Drosseln der Anforderungsrate, falls unsere Website stark frequentiert ist.Browsersitzung
Google Analytics (_gid)Speicherung und Aktualisierung eines eindeutigen Werts für jede besuchte Seite auf du-bist-grieche.de.24 Stunden
Mailchimp
(MCPopupClosed)
Speicherung, ob der Nutzer das Fenster zum Bestellen unseren Newsletter geschlossen hat.1 Jahr
du-bist-grieche.de
(cookielawinfo-checkbox-
necessary)
Zur Überprüfung, ob beim Webseitenbesucher Cookies gesetzt werden können.Browsersitzung
du-bist-grieche.de
(viewed_cookie_policy)
Speicherung der Einwilligung der Webseitenbesucher bezüglich des Einsatzes von Cookies auf du-bist-grieche.de1 Jahr

Affiliate-Partnerprogramme

Im Sinne eines wirtschaftlichen Betriebs unseres Internet-Angebots nehmen wir an Affiliate-Partnerprogrammen teil. Hierbei wird über ein erforderliches Tracking nachverfolgt, ob Webseiten-Besucher die durch uns beworbenen Angebote oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dies erfolgt u.a. über die Ergänzung eines sog. Affiliate-Links mit Kennungen zum beworbenen Angebot, der Webseite, die den Affiliate-Link aufführt sowie zum Nutzer. Bei den Nutzerkennungen handelt es sich um Pseudonyme, die keinen unmittelbaren Rückschluss auf die jeweilige Person zulassen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch du-bist-grieche.de ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Sie können sich beim jeweiligen Anbieter der Produkte und Dienstleistungen über den weiteren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten in der jeweiligen Datenschutzerklärung informieren. Dies betrifft auch den Einsatz von Cookies.

Web-Analyse

Google Analytics
Um du-bist-grieche.de stärker im Hinblick auf die Bedürfnisse der NutzerInnen zu optimieren, analysieren wir das Nutzungsverhalten der Besucher unserer Website (z.B. welche Inhalte sind besonders begehrt? Welche nicht?). Hierzu setzen wir auf unseren Webseiten den Webanalysedienst Google Analytics ein.
Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Du-bist-grieche.de setzt die IP-Anonymisierung auf dieser Website ein, so dass IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert:

Google AdSense
1. Unsere Website nutzt Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
2. Nutzer können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:
a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;
b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;
c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind;
d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.
Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.
3. Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden:
http://www.google.de/policies/privacy/partners/
http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads
http://support.google.com/adsense/answer/2839090

Newsletter

Du-bist-Grieche versendet einen Newsletter mit werblichen Informationen, jedoch nur nach vorheriger Einwilligung des Betroffenen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.
Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess
entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Die Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.
Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit abbestellen, d.h. Ihre
Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir speichern ausgetragene E-Mail-Adressen für 3 Jahre gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, damit wir bereits erteilte Einwilligungen nachweisen können.

AGORA Branchenbuch

AGORA ist ein Online-Branchenbuch für griechische Firmen, um sich im
deutschsprachigen Raum zeitgemäß präsentieren zu können. Hierbei werden durch du-bist-grieche.de personenbezogene Daten von Ansprechpartnern sowie
erforderliche Daten zur Zahlungsabwicklung im Rahmen der Vertragserfüllung
verarbeitet. Ohne diese Daten ist eine Vertragsdurchführung nicht möglich. Die
Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Sollten Firmen weitere personenbezogene Daten auf der jeweiligen Firmenpräsenz auf AGORA darstellen, erfolgt dies in eigener Verantwortlichkeit. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten bei AGORA ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter. Die oben genannten personenbezogenen Daten werden durch uns
gelöscht, wenn sie für die Vertragserfüllung nicht mehr notwendig sind, es sei denn wir sind aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen hierzu verpflichtet.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch einen Zahlungsdienstleister verarbeitet, sollten Sie eines unserer kostenpflichtigen Angebote auf AGORA in Anspruch nehmen. Die Verbindung zum Anbieter erfolgt über eine verschlüsselte HTTPS-Verbindung.

Kontaktformulare

Jotform

Sie haben die Möglichkeit sich über unsere Webseite bei uns zu melden.
Im Rahmen der Registrierung für AGORA oder bei Gewinnspielen und Aktionen werden dabei die in den Eingabefeldern eingegebenen Daten von uns verarbeitet.
Hiervon sind folgende Daten als Pflichtangaben umfasst:
• Vorname
• Nachname
• Name der Firma
• Logo / Bilder der Firma
• Adresse der Firma
• Eingescannte berufliche Nachweise
Darüber hinaus können Sie weitere Daten als freiwillige Angaben hinzufügen. Hierbei sind folgende Daten potentiell betroffen:
• Ihre Nachricht / Fragen an uns
Pflichtangaben und freiwillige Angaben werden durch uns gleichbehandelt. Die Pflichtangaben sind notwendig, um die Registrierung abzuschließen.
Für die Bereitstellung der Registrierungsfunktion nutzen wir Jotform der Jotform Inc., 111 Pine St. Suite 1815 San Francisco, CA 94111, USA, nachfolgend „Jotform“. Durch die Einbindung von Jotform erhebt die Jotform Inc. Informationen (auch personenbezogene Daten) und verarbeitet diese. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Jotform die Informationen auch an einen Server in einem Drittland übermittelt.
Wie aus der Privacy-Shield-Zertifizierung von Jotform hervorgeht (unter https://www.privacyshield.gov/list unter dem Suchbegriff „Jotform“ zu finden), hat Jotform sich zur Einhaltung des EU-US Privacy Shield Framework und des Swiss-US Privacy Shield Framework über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU bzw. der Schweiz verpflichtet. Jotform hat durch Zertifizierung erklärt, dass es die Privacy-Shield-Prinzipien einhält.
Jotform bedient sich Unterauftragsverarbeitern. Zum einen den Diensten von Amazon Web Services, Inc. USA und zum anderen Diensten von Google, Inc., USA.
An Amazon werden Daten u.a. zur Speicherung, Berechnung und Sicherung von JotForm-Service-Daten übersandt. Amazon hat sich durch die Privacy-Shield-Zertifizierung (unter https://www.privacyshield.gov/list unter dem Suchbegriff „Amazon“ zu finden), zur Einhaltung des EU-US Privacy Shield Framework und des Swiss-US Privacy Shield Framework über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU bzw. der Schweiz verpflichtet.
An Google werden Daten u.a. zur Speicherung, Berechnung und Sicherung von JotForm-Service-Daten übersandt. Hinsichtlich der Privacy-Shield-Zertifizierung von Google wird auf Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung Bezug genommen.

Beim Absenden des Jotform-Formulars werden zudem folgende Daten verarbeitet:
• Ihre IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit des Absendens
• ggf. Lokalisierungsdaten
Nach Übersendung der Daten werden diese durch unsere Mitarbeiter geprüft. Anschließend erhalten Sie nach der Aufnahme in unser System eine Aktivierungsemail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Dadurch stellen wir sicher, dass die auf unserer Webseite eingegebene E-Mail-Adresse auch Ihnen gehört.
Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist es, den Kunden als AGORA Kunden zu verifizieren und dem Kunden ein eigenes Kundenkonto zur Verfügung zu stellen. Zweck der Verarbeitung der Prüfung der übersandten Unterlange ist es insbesondere einen Missbrauch der Registrierung zu verhindern.
Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f.) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen ein Kundenkonto zur Verfügung zu stellen. An der Verarbeitung der übersandten technischen Daten während der Registrierung haben wir ein Interesse um Missbrauch zu verhindern.
Widerspruchsrecht
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Sie können Ihr Nutzerkonto jederzeit eigenständig deaktivieren bzw. löschen.
Ihren Widerspruch können Sie uns auch jederzeit zusenden bzw. mitteilen (z.B. per E-Mail info@du-bist-grieche.de).
Die verarbeiteten Informationen werden nur so lange gespeichert, wie dies für den vorgesehenen Zweck notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.
Empfänger der Daten ist unser Server-Host, der im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist. Weiterer Empfänger ist Jotform, die ebenfalls im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist.
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist zur Registrierung vertraglich erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Ohne die notwendigen Angaben können wir Ihnen kein Nutzerkonto zur Verfügung stellen.

Contact Form 7

Auf unserer Webseite befindet sich ein Kontaktformular (Plugin: Contact Form 7 von Takayuki Miyoshi), welches Sie für die elektronische Kontaktaufnahme nutzen können. Wenn Sie über dieses Kontaktformular mit uns in Kontakt treten, werden dabei die in den Eingabefeldern eingegebenen Daten von uns verarbeitet.

Hiervon sind folgende Daten als Pflichtangaben umfasst:

• E-Mail Adresse

• Diejenigen Informationen, die sich jeweils aus dem Nachrichtentext ergeben

Darüber hinaus können Sie weitere Daten als freiwillige Angaben hinzufügen. Dies kann die Bearbeitung Ihrer Anfrage gegebenenfalls vereinfachen und beschleunigen. Hierbei sind folgende Daten potentiell betroffen:

• Name

• Firma

• E-Mail-Adresse

• diejenigen Informationen, die sich jeweils aus dem Nachrichtentext ergeben

Pflichtangaben und freiwillige Angaben werden durch uns gleichbehandelt. Die Pflichtangaben sind notwendig, um mit Ihnen in Kontakt treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Beim Absenden der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

• Ihre IP-Adresse

• Datum und Uhrzeit des Absendens

Bitte beachten Sie, dass der Umfang der erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Kontaktformulars auch davon abhängt, welche Daten Sie selbst im Kontaktformular im Nachrichtentext preisgeben.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen der Pflichtangaben sowie der freiwilligen Angaben ist es, die Kontaktanfrage zu bearbeiten und zur Beantwortung des Anliegens mit dem Anfragenden in Kontakt treten zu können. Die sonstigen während des Absendens verarbeiteten personenbezogenen Daten (IP Adresse, Datum und Uhrzeit des Absendens) dienen dazu, einen Missbrauch unseres Kontaktformulars zu verhindern.

Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich jederzeit an uns wenden zu können damit wir Ihre Anfragen beantworten können.

Die personenbezogenen Daten werden dabei nur solange verarbeitet, wie dies für die Bearbeitung der Kontaktaufnahme erforderlich ist. Die während des Absendens des Kontaktformulars zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach 90 Tagen gelöscht. Empfänger der Daten ist unser Server-Host und Hubspot, die im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig sind.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht jederzeit, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Ihren Widerspruch können Sie uns jederzeit zusenden bzw. mitteilen (z.B. per E-Mail an info@du-bist-grieche.de)

Stand: 09.03.2021

DU BIST GRIECHE Kalender 2023 Thumbnail
Hole dir 365 Tage Griechenland pur ins Haus!
DBG Kalender 2023 FB Share Image
Nur mit unserem beliebten Griechenland-Kalender: DU BIST GRIECHE Kalender 2023!